DIQZ | BERATUNG ÜBERFÜHRUNG ISO 9001:2015

Sie haben bereits ein zertifiziertes Qualitätsmanagementsystem nach DIN ISO 9001:2008?

Dann sind Sie bei uns genau richtig! Unsere BAFA akkreditierten Berater unterstützen Sie gerne bei der
effizienten Überführung Ihres Qualitätsmanagementsystems in die neue Revision ISO 9001:2015.
Die Umstellung bietet die Chance Ihr System aufzuräumen und zu verschlanken und somit die
Akzeptanz bei den Mitarbeitern zu steigern. (Quelle: ISO Survey 2013).

Sie möchten Ihr bestehendes Qualitätsmanagement für die Revision 2015 fit machen?

Gerne beraten und unterstützen wir Sie bei einer effizienten Überführung Ihres QMS in die neue Revision.
Alle DIQZ | Berater verfügen über jahrzehntelange Berufserfahrung als TÜV- Lead-Auditoren und umfangreichen Beratungserfahrungen in nahezu allen Brachen. Außerdem sind sie vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) akkreditiert. Aus diesem Grund wissen wir genau worauf es wirklich ankommt; wir kennen sowohl die Erwartungen der Prüfer als auch die zahlreicher Unternehmen.

Wir bauen Ihr QMS auf oder wir entwickeln es normenkonform weiter und schließen Lücken für die nächste Prüfung. Dann kann die nächste Überwachung kommen.

Was wir für Sie tun können?

DIQZ | Beratung unterstützt Sie als erfahrender Partner bei der Umstellung von der ISO 9001:2008 auf die ISO 9001:2015. Wir unterstützen und begleiten Sie gerne bei erforderlichen Normenanpassungen bis hin zur Umsetzung und Einführung der neuen Anforderungen. Folgende Schritte werden dabei durchlaufen:

1. Bestandsaufnahme
2. Maßnahmendefinition
3. Einführung der neuen Normenanforderung in Ihrem Qualitätsmanagementsystem
4. Erarbeitung und Optimierung von Prozessen
5. Erstellung der QM-Dokumentation
6. Schulungen und Workshops
7. Durchführung von internen Audits
8. Managementbewertung
9. Kontinuierliche Weiterentwicklung

Im Wesentlichen geht um die nachstehenden fünf Haupthandlungsfelder:

1. Verstehen der Erfordernisse und Erwartungen interessierter Parteien (Abschnitt 4.2)
2. Risiko und Chancen (Abschnitt 6.1)
3. Planung von Änderungen (Abschnitt 6.3)
4. Wissen der Organisation (Abschnitt 7.1.6)
5. Festlegung der Tätigkeiten nach der Lieferung des Produkts bzw. Erbringung der Dienstleistung
(Abschnitt 8.5.5)

Bis wann muss die Umstellung abgeschlossen sein?

Die Übergangsfrist von drei Jahren für die Umstellung auf die ISO 9001:2015 beginnt am 15.09.2015 und endet am 14.09.2018.
In Abhängigkeit von der Zertifizierungsgesellschaft können Sie auf Anfrage bereits zum nächsten Überwachungsaudit nach ISO 9001:2015 geprüft werden. In aller Regel fällt bei dieser Variante jedoch ein Zusatzaufwand an. Ohne Zusatzaufwand können Sie normalerweise bei der Rezertifizierung zur neuen Revision wechseln.

Habe Sie noch Fragen zu unserem Beratungsangebot oder der BAFA Beratungsförderung?